Das Repertoire

Das Repertoire der Tänzerinnen umfasst
  • Bollywood Tanz
  • Orientalischen Tanz
  • Indischen Tanz
  • Gypsy Tanz
Eine Tanzshow kann aus einer Tanzart bestehen, z.B. eine reine Bollywood Performance  sein,  Mischungen aus den verschiedenen Tanzstilen sind ebenfalls möglich. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die Tanzstile. Gerne steht Ihnen das Trio Noaem beratend zur Seite.

Bollywood Tanz


Trio Noaem: Bollywood TanzBollywood ist in aller Munde. Die wunderschönen, bunten und dramatischen Filme aus der größten Filmindustrie weltweit in Mumbai, Indien, erfreuen sich auch in Deutschland einer stetig wachsenden Fangemeinde.Ein Bollywood Film ist am ehesten mit dem europäischen Genre des Musicals vergleichbar, es wird viel gesungen und natürlich viel getanzt. Der energiegeladene Tanzstil, der sich durch diese Filme entwickelt hat, zeichnet sich vor allem durch das Erzählen von Geschichten aus. Damit steht der Bollywood-Tanz in der langen Tradition der klassisch-indischen Tänze. Er ist jedoch kein formaler Tanzstil, sondern bleibt durch Veränderungen und Vermischungen von verschiedenen tänzerischen Elementen immer lebendig und frisch. Je nach Handlung und Setting des Filmes werden klassische indische Tanzbewegungen mit indischer Folklore, modernen und westlichen Tanzelementen gemischt. Ohne seine Wurzeln zu verlieren, entwickelt sich der Tanz so ständig weiter und bleibt abwechslungsreich. Dies ist sicher ein Grund für die Faszination, die von diesem lebhaften, temperamentvollen, aber auch poetischen und gefühlvollen Tanzstil ausgeht.

Die Faszination Indiens können Sie in den spektakulären Auftritten der Tänzerinnen erleben. Bei einer Bollywood-Performance werden mitreißende Tänze aus bekannten Filmen aufgeführt. Die Darbietung erfolgt in stilechten und hochwertigen Kostümen.

Ausführliche Informationen zum Bollywood Tanz finden Sie auf der homepage www.bollywood-tanz.de!

Orientalischer Tanz

Warda: Orientalischer TanzIm Orient wird der bei uns unter dem Namen Bauchtanz bekannte Tanz Raks Sharki genannt. Raks Sharki heißt Tanz des Ostens oder Orientalischer Tanz und beschreibt diesen faszinierendsten Tanz der arabischen Welt.

Fröhliche, temperamentvolle und sinnliche Elemente garantieren einen abwechslungs- reichen optischen Hochgenuss. Besonderer Augenmerk des Raks Sharki liegt dabei auf den isolierten und ausgefeilten Bewegungen der Hüfte und des Oberkörpers, die gekonnt zueinander gesetzt und mit verschiedenen Schrittfolgen in ein harmonisches Bild integriert werden.

Eine orientalische Tanzshow beginnt mit einem wunderschönen Schleierentree, langsam-sinnliche und mitreißende Parts folgen bis hin zum spektakulären Trommelsolo, dem Höhepunkt jeder Tanzshow. Beendet wird die Tanzeinlage mit einem publikumsbezogenen, stimmungsvollen Lied.

Durch jahrelange Ausbildung bei namhaften westlichen und ägyptischen Dozenten sowie Studienaufenthalte in Ägypten, der Türkei und Tunesien, sind die Tänzerinnen des Trios Noaem Spezialistinnen auf dem Gebiet des Orientalischen Tanzes. Aufgeführt wird der Raks Sharki in einem hochwertigen Bauchtanzkostüm aus Ägypten oder der Türkei.

Ob solistisch, als Duo oder Gruppe, Orientalischer Tanz mit dem Trio Noaem garantiert Ihrer Veranstaltung Tanzkunst auf höchstem Niveau verbunden mit dem unwiderstehlichen  Zauber des Orients.

Ausführliche Informationen zum Orientalischen Tanz finden Sie auf der homepage www.belly-tanz.de!

Gypsy–Tanz (Romatanz)

Sahira: Arabic FlamencoVor vielen Jahrhunderten verließ das Volk der Roma Indien, zog durch den Orient und erreichte schließlich Europa. Überall wo man sie antraf, waren die Roma als Musiker, Sänger und Tänzer berühmt. Sie übernahmen einheimische Musik- und Tanzstile der Länder, durch die sie zogen, und vermischten sie mit den eigenen, ursprünglich indischen Traditionen.

Weiterlesen...

Klassisch indischer Tanz

Warda: Odissi TanzDie ursprüngliche Tanztradition der klassisch indischen Tänze ist mehrere Jahrtausende alt und geht Hand in Hand mit der Hindu-Mythologie. Schon der Gott Shiva gilt als König des Tanzes, der die Welt durch den Tanz vernichtet und wieder neu erschafft.

Weiterlesen...